Stressabbau: Wasser beruhigt

Gönnen wir uns nach einer stressigen Situation ein schönes Wannenbad, führt das zu einem größeren Ruhegefühl und einer besseren Stimmung als „normales“ Ausruhen. Das hat eine neue Studie über die Effekte eines Wannenbades auf ausgewählte Stressparameter ergeben. Der natürliche Auftrieb des Wassers sorgt für eine Entlastung der Gelenke und eine Entspannung der Muskulatur, was sich positiv auf das gesamte Herz-Kreislauf-System auswirkt. 
In diesem Kontext gewinnt die seit der Antike bekannte und dokumentierte heilende Kraft des Wassers wieder erheblich an Relevanz. Durchgeführt wurde die Studie von Prof. Dr. med. Klaus-Michael Braumann vom Sportmedizinischen Institut der Uni Hamburg. 

Quelle:  VDS Studie „Wannenbad zum Stressabbau“

Relaxen in der Wanne tut uns so richtig gut.