Medizinische Armaturen von HANSA

Berliner Charité
Berlin | Deutschland

HANSA Spezialarmaturen in der Berliner Charité

Mit dem neuen Notfallzentrum und dem Bettenhaus Mitte zählt die traditionsreiche Berliner Charité zu den größten Unikliniken Europas. Patienten und Personal profitieren von modernen Sanitärräumen, die höchsten Komfort bieten und mit hochwertiger Technik ausgestattet sind. Dazu gehören auch vielseitige Spezialarmaturenlösungen von HANSA, die gezielt für den HEALTH-Bereich entwickelt wurden. Installiert sind Produkte der Reihen HANSAMEDIPRO und HANSATEMPRA sowie HANSACARE Thermostate und HANSAMEDIJET Handbrausen. Sie erfüllen höchste Anforderungen an Komfort und Hygiene, sind leicht zu bedienen und damit optimal für den Einsatz im Krankenhaus geeignet.

Weitere Informationen

Medizinische Armaturen von HANSA für die Charite Berlin
Medizinische Armaturen von HANSA für die Charite Berlin
Medizinische Armaturen von HANSA für die Charite Berlin
Medizinische Armaturen von HANSA für die Charite Berlin
Medizinische Armaturen von HANSA für die Charite Berlin
Medizinische Armaturen von HANSA für die Charite Berlin

Komfortstation Paracelsus-Klinik Marl
Marl | Deutschland

Erfolgreich durch Wandel und Innovation – unter diesem Motto standen die Investitionen, Modernisierungen und Umbauten der Paracelsus-Klinik Marl. Ein Highlight: die hochwertig ausgestattete Komfortstation für Genesung in Wohlfühlambiente. Die Planer statteten 13 Badezimmer mit der seitenbedienten Waschtischarmatur HANSALIGNA sowie dem HANSAVIVA Duschsystem als HANSAMATRIX Unterputzlösung aus.

Komfortstation Marl
Komfortstation Marl
Komfortstation Marl
Komfortstation Marl
Komfortstation Marl
Komfortstation Marl

Frauen- und Hautklinik Heidelberg
Heidelberg | Deutschland

HANSA-Qualität für einen guten Start ins Leben

Der rund 100 Millionen teure Neubau des Universitätsklinikums Heidelberg beherbergt die Frauenklinik sowie die Hautklinik. Der fünfgeschossige Kubus nach dem Entwurf des Münchner Architekturbüros „Schuster, Pechtold, Schmidt“ verfügt über fast 14.000 Quadratmeter Nutzfläche.

Bei der Badausstattung auf den Pflegestationen und im Kreißsaal entschied sich der Bauherr für die Produkte des langjährigen und verlässlichen Partners HANSA – genauer gesagt für HANSAMIX-Wannenrandarmaturen, HANSAMEDICA-Waschtischarmaturen, die Waschtisch-Thermostate HANSAPRISMA und HANSATEMPRA sowie für die aerosolarmen Handbrausen HANSAMEDIJET.

Medizinische Armaturen von HANSA für die Frauen- und Hautklinik Heidelberg
Medizinische Armaturen von HANSA für die Frauen- und Hautklinik Heidelberg
Medizinische Armaturen von HANSA für die Frauen- und Hautklinik Heidelberg
Medizinische Armaturen von HANSA für die Frauen- und Hautklinik Heidelberg
Medizinische Armaturen von HANSA für die Frauen- und Hautklinik Heidelberg