Navigation überspringen

Johann Lafers Gourmetrestaurant

Le Val d’Or und Bistro d’Or

Die Evergreens: zeitlos und bewährt

Eingebettet in das Grün des Soonwaldes, über dem mittelalterlichen Städtchen Stromberg bei Wiesbaden, liegt Lafers „Genusshochburg“ – die Stromburg. Die Gäste können sich gleich in zwei Restaurants kulinarisch verwöhnen lassen: Das „Le Val d’Or“ und das „Bistro d’Or“ bieten alles, was sich das Genießerherz nur wünscht. Wer sich nach dem Speisen ausruhen möchte, kann sich in eines der komfortablen Hotelzimmer der Stromburg zurückziehen. Passend zu den hohen Ansprüchen an die verwendeten Lebensmittel und die Leckereien, die daraus gezaubert werden, muss auch die Einrichtung sein. Aus diesem Grund hat sich Johann Lafer für die exklusive Designarmatur HANSACANYON entschieden. Als Technikliebhaber ist der Sternekoch vom Lichtspiel der Stilikone begeistert.